Arbeitsfeld Ergotherapie


Neurologie, Geriatrie, Psychiatrie



  • Hirnverletzung, Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Lähmungen und Wachkoma
  • Einschränkungen im Gesichtsbereich: Ess- und Schluckprobleme, Facialisparese und Gesichtslähmungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Probleme bei der Bewältigung des Alltags: Körperpflege, Haushalt, Tagesgestaltung, bauliche Behinderungen
  • Gesichtsfeldausfälle, Heamianopsie, Neglect, etc
  • Einschränkungen in der Handlungsplanung, Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnis
  • Einschränkungen im verbalen und nonverbalen Ausdrucksvermögen: Sprachverständnis, Sprechen, Lesen und Schreiben
  • Seelische Belastungen: Demenz, Ängste, Stress, Depressionen und Schmerzen

webdesign copyright 2013 winterberger.com Internet Consulting